giant

Denkfehler: Wir halten uns für Riesen und sind doch nur Zwerge.

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit"
(George Orwell, 1984)



Elitär

Als ich 1970 an der Hannover'schen ('kleinen') Mensa einer Kommilitonin die Türe öffnete um sie zuerst reingehen zu lassen zischte sie mich an: "Elitärer Scheißer!"
Mir wurde da bewußt, dass sich durch die '68er Studentenbewegung - noch in vollem Gange - etwas verändert hatte und weiter veränderte. Nicht in allen Aspekten zum Besseren, soviel steht heute im Rückblick fest.

Glücklicherweise und gut für mich, der ich mich an die neuen, 'repressionsfreien' Umgangsformen nicht so recht gewöhnen konnte, war der Umstand, dass es unter den Kommilitoninnen und den anderen Frauen gleichen Alters noch genug 'Andersdenkende' gab. Solche, die eine höfliche Geste nicht sofort mit revolutionärer Inbrunst zu meinen Ungunsten als Unterdrückungsversuch dem weiblichen Geschlecht gegenüber beurteilten - ich war nicht völlig "out" wie es heute heißen würde, nicht sozial isoliert & geächtet, nicht komplett verloren und zu ewigem Alleinsein verdammt ....

Heute sind die vormaligen Revolutionäre - mit wenigen Ausnahmen und egal ob Männlein oder Weiblein - nach ihrem Marsch durch die Institutionen sozial angepaßt und als Pensionäre wohl bestallt:

Sie haben irgendwann ihre Ideale verloren, verraten und verkauft gegen das, was hierzulande als "bürgerliches Leben" und normal angepriesen wird. Zurückgeblieben ist aus der Zeit eine Horde Kinder denen in den frühen Jahren eine ordentliche Erziehung verweigert wurde und die deswegen zu Menschenfeinden wurden - stets darauf bedacht sich selbst den größtmöglichen Vorteil zu verschaffen und sich mit Ellenbogen und dem Motto "Ich, ich und nochmal ich!" durch die Zeit bewegen.

Die Ironie liegt darin, dass es genau diese Kinder der sich emanzipierenden 68er Generation sind, die nun die damaligen Ideale ins Gegenteil verkehrt haben. Eine Generation von Egoisten, die sich ob der Abwendung von dem, woran ihre Eltern glaubten, zu elitären Tyrannen entwickelt haben die dem Geld nachlaufen und sich darüber definieren:
Nicht die Revolution frißt ihre Kinder, sondern die Kinder der Revolutionäre veränderten bereits und verändern immer noch die Revolution zu einem neoliberalen Moloch, der die verschlingt, die nicht als "Elite" geboren sind. Geist zählt nicht mehr, Bildung ist überflüssig, gesellschaftliches Engagement wird verlacht, dem Mittelmaß gehört die Stunde.

Als neue Elite verstehen sich Jene, die ein Computerprogramm zu schreiben verstehen - in Masse nicht die Besten im Lande, denn sowas ist 'Handwerk', es besteht aus Wiederholung und Routinen. Mechanistisch, ohne nach Transfer oder Assoziationsvermögen, schon erst Recht nicht nach Phantasie oder Intuition verlangend. OK, es gibt auch da Ausnahmen, allerdings hält sich deren Zahl in Grenzen.

Die 'Freaks', die früher in abgedunkelten Räumen saßen und Pizza als Hauptnahrung ansahen, sind den technisierten Mobiltelefonträgern gewichen, die sich RFID-Chips implantieren lassen weil man dann die Haustüre elektronisch öffnen kann. Ein zweifelhafter Nutzen, wenn man die Folgen für die Gesellschaft bedenkt. Die meinen durch ihre Aktivitäten die Welt ändern zu müssen - eine Welt, vor der sie nicht mehr staunend wie kleine Kinder stehen, sondern die sie sich um jeden Preis per "App" verfügbar machen wollen. Koste es was es wolle.

Da lob' ich mit die früheren Eliten, bei all den Mängeln die es gab. Die wußten wenigstens noch eine Oper von einem Musical zu unterscheiden und hielten Neo für eine Vorsilbe und nicht den Namen einer Person oder eines Fisches ....

... Link (4 Kommentare) ... Comment


Online for 6437 days
 
 
Last modified:
13.03.19 10:28
 

Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu

Suche
Calendar
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar
Letzte Änderungen
Von *Normalzustand* und *Schieflage* Politik
hat sich verändert, anstatt von Inhalten bekommen wir Worthülsen, anstatt...
Mr.Yoda, 13.03.19 10:28
Peinlich oder: Little brown jug,
don't I love thee! "Frue*er"™ bin ich - so wie...
Mr.Yoda, 06.03.19 04:07
Ein später Beweis .... oder:
Wie Schäuble Volk und Volksvertreter belogen hat. Es geht um...
Mr.Yoda, 02.03.19 15:22
19.000 Was es mit dieser
absonderlichen Zahl auf sich hat erfahren Sie dort → https://www.re-actio.com/wordpress/?p=91951
Mr.Yoda, 27.02.19 00:48
Vorne getrommelt .... Vorne getrommelt
- und hinten keine Soldaten! Was es damit auf sich...
Mr.Yoda, 20.02.19 13:11
hashtag #niemehrcdu
Wenn alles weint, nur einer lacht, dann hat's die CDU gemacht. Warn's die...
Mr.Yoda, 16.02.19 02:28
Deniz Y. Dix In einem
jüngst ver­öf­fent­lich­tem Arti­kel beim hpd [Humanistischer Pressedienst] ver­tritt Herr Dix...
Mr.Yoda, 07.02.19 01:33
Der größere Schaden für eine
Gesellschaft entsteht wenn sie sich *entsolidarisiert*, wenn grundlegende Werte nichts...
Mr.Yoda, 02.02.19 02:37
Neue Beiträge auf "wordpress"
➀ - Wenn Szenen aus "Der Pate" plötzlich drohen ganz real...
Mr.Yoda, 28.01.19 00:59
Wie sich die Zeiten ändern
.... WIKTIONARY kennt viele Worte mit "Katarrh":    Autumnalkatarrh  ...
Mr.Yoda, 30.12.18 14:49
"Rechtsfreie Räume" ..?! Warum
hören wir nichts von den (bayerischen) CSU Schreihälsen wie Seehofer, Hasselfeld,...
Mr.Yoda, 13.10.18 02:56
Wir leben in einer DEMOKRATIE.
Echt jetzt ...? Eine Erörterung in vier Teilen Teil ➀...
Mr.Yoda, 19.08.18 10:56
Der Tod ist gewiss, die
Stunde ungewiss .... Ein Blick in die Sta­ti­stik beweist diese...
Mr.Yoda, 21.07.18 10:28
Weltpolitik: Hopp oder Topp ..?!
Wie auch immer man über Trump und Putin denkt: Es...
Mr.Yoda, 17.07.18 15:24
Grundsätzlich wollte ich mich zu
diesem Thema nicht mehr äußern .... Es geht um Kriminalität...
Mr.Yoda, 13.07.18 14:32
Impfgegner da treffen wo es
wehtut Die Wahr­schein­lich­keit eines Impfschadens ist 1 zu 1.000.000 -...
Mr.Yoda, 09.07.18 14:42
"Die Spra­che ist der Schlüs­sel
zum Ler­nen" So lau­tet die Fest­stel­lung nach einer Stu­die der...
Mr.Yoda, 06.07.18 12:32
"Beleidigt" werden .... ....
liebe Kir­chen­ver­tre­ter und Evan­ge­li­kale:   Seid froh noch ein paar wei­tere...
Mr.Yoda, 05.07.18 15:23
Millionenbeträge verschwendet .... Schier uner­sätt­lich
sind die Kir­chen hier­zu­lande wenn es darum geht staat­li­che Mit­tel...
Mr.Yoda, 29.06.18 10:02
Was steckt dahinter, was ist
die wirkliche Absicht? Wir erle­ben der­zeit ein täg­li­ches Getöse aus...
Mr.Yoda, 27.06.18 03:26
Guter Robot - Böser Robot
...? Wohin man schaut: Tech­ni­scher Fort­schritt und Minia­tu­ri­sie­rung. Das ist...
Mr.Yoda, 23.06.18 10:02
Tag der deutschen Einheit. Ach.
Ach was ..!? Der 17. Juni war über viele Jahre...
Mr.Yoda, 20.06.18 18:24
"Fließet aus dem Aug', ihr
Tränen .... .... all mein Hof­fen, all mein Seh­nen, .......
Mr.Yoda, 17.06.18 03:18
Religion ist der Hemmschuh ...!
Ein Teil dessen, was uns von der Politik als "Leitkultur"...
Mr.Yoda, 14.06.18 14:45
lehren | lernen Wer kann
eine Erklärung dafür geben warum folgender Satz "Was will der...
Mr.Yoda, 09.06.18 00:18


RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher