giant

Denkfehler: Wir halten uns für Riesen und sind doch nur Zwerge.

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit"
(George Orwell, 1984)



(I) Die "Blütezeit" des Netzes ....

.... sei vorbei - so läßt uns der Zukunftsforscher Matthias Horx apodiktisch wissen. Wer wenn nicht ein Zukunftsforscher sollte uns eine solche Botschaft übermitteln?

[Ganzer Artikel auf einer Seite => HIER]

Selbsternannte "Experten" waren mir schon immer verdächtig. Genau so verhält es sich mit (exotischen) Gurus jedweder Art. Jetzt kommt noch eine Kategorie hinzu: "Zukunftsforscher", selbstredend selbsternannt. Studienabbrecher mit bunter Vita. Aber schlick & gekonnt im Geschäft des Abzockens von sogenannten "Managern". Meist wohl solchen, die - nach Peter-Prinzip - nicht mehr ein- noch aus wissen und sich deswegen an jeden Strohhalm klammern.
Sprich:
Wer ihnen zusagt sie in die Zukunft zu begleiten & ihre Probleme zu lösen hat schon gewonnen, den lukrativen Vertrag schon in der Tasche.

Um nicht verkehrt verstanden zu werden:
Was ich an diesem Herrn Horx bewundere ist sein Talent mit Phantasie Modelle zu entwickeln, sich in alternative Szenarien hinein zu denken. Ein Gedankengebäude zu formen. Es dann unbedarften Seelen anzudienen. Es für teures Geld zu verkaufen.
Das alles, ohne je dafür Verantwortung tragen zu müssen, ist doch die "Zukunft" ein weit reichender und gänzlich unbestimmter Zeitrahmen. Länger jedenfalls als es dauert um die Validität der Aussagen & den Erfolg von Maßnahmen (sofern er denn welche vorschlägt) feststellen zu können.

Wir kennen das von "Führungskräften" in den Top-Positionen. Bevor das Ergebnis ihres Wirkens offenbar wird sind sie schon zum nächsten Top-Job gehoppelt um dort ihr Unwesen zu treiben.

--- O ---

[Schauen Sie mal was der Herr Mehdorn so alles gemacht hat - und was er hinterlassen hat *: Verbrannte Erde, dysfunktionale Betriebe, Veränderungen deren Rücknahme Jahrzehnte dauern wird]

--- O ---

Wenden wir uns jetzt aber der schillernden Person mit kristallklarer Aussage zu und stellen die Frage:
Sind die Blütezeiten des Netzes vorbei - und wenn "Ja" sind es jene Gründe, die der Zukunftsforscher Horx dafür verantwortlich zu machen sucht?

 
Die Erörterung dieser Frage
folgt im Teil II dieses Beitrages
am 22.03.2016 [Link folgt]


* Mehdorn-Bilanz

  • Focke-Wulf: nicht mehr existent;
  • Heidelberger Druckmaschinen AG: Expansionswut & Rücknahme, Konkurs konnte von Nachfolge abgewehrt werden;
  • Deutsche Bahn AG: Infrastruktur marode, Fahrgastzahlen sinken; Gescheiterte Privatisierung, Datenaffäre.
  • Air Berlin: durch unflexible Reaktion Sanierung mißlungen;
  • Flughafen Berlin Brandenburg GmbH: OK, da waren viele schlimme 'Köche' beteiligt den Brei anbrennen zu lassen .... und nur einer davon war Herr Mehdorn, Schröder-Freund, ein wenig glücklos und doch hoch gelobt.
  • ... Link (0 Kommentare) ... Comment


    Online for 6251 days
     
     
    Last modified:
    21.09.18 00:30
     

    Status
    Sie sind nicht angemeldet
    Main Menu
    Suche
    Calendar
    September 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
    12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    August
    Letzte Änderungen
    Freitagstexter [21.09.2018]
    Der "Freitagstexter" lädt zum Mitmachen ein. Hauptgewinn ist ein goldener Pokal. Alles zu:...
    Mr.Yoda, 21.09.18 00:30
    Hallo & guten Tag ....
    Mr.Yoda, 31.08.18 23:19
    Wir leben in einer DEMOKRATIE.
    Echt jetzt ...? Eine Erörterung in vier Teilen Teil ➀...
    Mr.Yoda, 19.08.18 10:56
    Der Tod ist gewiss, die
    Stunde ungewiss .... Ein Blick in die Sta­ti­stik beweist diese...
    Mr.Yoda, 21.07.18 10:28
    Weltpolitik: Hopp oder Topp ..?!
    Wie auch immer man über Trump und Putin denkt: Es...
    Mr.Yoda, 17.07.18 15:24
    Grundsätzlich wollte ich mich zu
    diesem Thema nicht mehr äußern .... Es geht um Kriminalität...
    Mr.Yoda, 13.07.18 14:32
    Impfgegner da treffen wo es
    wehtut Die Wahr­schein­lich­keit eines Impfschadens ist 1 zu 1.000.000 -...
    Mr.Yoda, 09.07.18 14:42
    "Die Spra­che ist der Schlüs­sel
    zum Ler­nen" So lau­tet die Fest­stel­lung nach einer Stu­die der...
    Mr.Yoda, 06.07.18 12:32
    "Beleidigt" werden .... ....
    liebe Kir­chen­ver­tre­ter und Evan­ge­li­kale:   Seid froh noch ein paar wei­tere...
    Mr.Yoda, 05.07.18 15:23
    Millionenbeträge verschwendet .... Schier uner­sätt­lich
    sind die Kir­chen hier­zu­lande wenn es darum geht staat­li­che Mit­tel...
    Mr.Yoda, 29.06.18 10:02
    Was steckt dahinter, was ist
    die wirkliche Absicht? Wir erle­ben der­zeit ein täg­li­ches Getöse aus...
    Mr.Yoda, 27.06.18 03:26
    Guter Robot - Böser Robot
    ...? Wohin man schaut: Tech­ni­scher Fort­schritt und Minia­tu­ri­sie­rung. Das ist...
    Mr.Yoda, 23.06.18 10:02
    Tag der deutschen Einheit. Ach.
    Ach was ..!? Der 17. Juni war über viele Jahre...
    Mr.Yoda, 20.06.18 18:24
    "Fließet aus dem Aug', ihr
    Tränen .... .... all mein Hof­fen, all mein Seh­nen, .......
    Mr.Yoda, 17.06.18 03:18
    Religion ist der Hemmschuh ...!
    Ein Teil dessen, was uns von der Politik als "Leitkultur"...
    Mr.Yoda, 14.06.18 14:45
    lehren | lernen Wer kann
    eine Erklärung dafür geben warum folgender Satz "Was will der...
    Mr.Yoda, 09.06.18 00:18
    Ausnahmsweise .... gebe ich hier
    einmal nur einen Hinweis auf einen Artikel den ich andernorts...
    Mr.Yoda, 07.06.18 22:03
    " .. catch them young
    .. " aka "Krabbelgottesdienst" Per Zufall bin ich während einer...
    Mr.Yoda, 04.06.18 22:11
    Es gibt 'unüberwindliche' Grenzen ....
    Es gibt 'unüberwindliche' Grenzen die die These widerlegen "Jeder ist...
    Mr.Yoda, 26.05.18 14:39
    Ein politisches 'Statement'?  Nein, nein,
    nie und nimmer ....   Neu bei RELAtief: → Wenn...
    Mr.Yoda, 20.05.18 10:45
    Was sehen wir in diesem
    Bild ...? Einen Scheuer und zwei Bescheuerte   CC-BY-NC-SA 2.0...
    Mr.Yoda, 05.03.18 15:15
    Es kommt drauf an was
    man draus macht ...! Früher gab es eine Werbung, einen...
    Mr.Yoda, 28.01.18 13:33
    Fragen stellen .... "Warum?" fragen
    kleine Kinder immer, sie wollen die Welt verstehen. Das wird...
    Mr.Yoda, 06.01.18 14:03
    Eine Gesellschaft ohne Gott ist
    nicht nur möglich, sie kann sogar außerordentlich anständig und sympathisch...
    Mr.Yoda, 30.12.17 21:47
    Wie schon bei Hartz IV
    .... .... hat die konservative Seite "vorgedacht" und sich tunlichst...
    Mr.Yoda, 01.12.17 16:28


    RSS feed

    Made with Antville
    Helma Object Publisher