giant

Denkfehler: Wir halten uns für Riesen und sind doch nur Zwerge.

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit"
(George Orwell, 1984)



Wer hat Angst vor'm Schwarzen Mann ...?

Es wird immer wieder behauptet, Deutschland setze sich einer Überfremdung, der Übermacht von Muslimen aus. Wie weit entfernt von jeder Wirklichkeit das ist läßt sich als Grafik sehr anschaulich darstellen:

["click!" auf die Abbildung vergrößert]

1
[[crea­tive com­mons: CC BY-NC-ND]]

Jede Figur in der Abbildung steht näherungsweise für eine Million Bürger in unserem Land, in der obersten Reihe sind die bereits in Deutschland befindlichen Türken dargestellt. Graue Figuren sind (angenommen) muslimisch orientierte, blaue Figuren andersgläubige Türken. Die Masse der Bevölkerung ist zu 60% christlich, davon je etwa die Hälfte katholisch oder evangelisch. 30% sind "konfessionslos" (atheistisch / agnostisch), tendenziell steigend. Mehrere andere Konfessionen ergänzen das Bild, sie sind meist sehr kleine Einheiten verglichen mit den beiden großen Kirchen.
Von denen, die sich als "christlich" bezeichnen sind ca. 50% "aktiv", nehmen in der einen oder anderen Weise am Gemeindeleben teil. 20% sagen von sich sie seien "kirchenfern" [aus "Die WELT", wie immer tendenziös] und nur noch Mitglied.
Die bereits hier lebenden Türken muslimischer Glaubensrichtungen sind zu etwa 50% religiös "aktiv", der Rest ist eher den "Konfessionslosen" zuzurechnen und ist nur noch der Bezeichnung nach muslimisch.

Insgesamt sind weniger als 5% der Bevölkerung streng gläubige Muslime, denn auch unter den Asylbewerbern ist mehr als die Hälfte nicht muslimischen Glaubens. Das als "Gefahr für das Abendland und christliche Werte" darzustellen ist absurd. Die größere Gefahr droht den christlichen Kirchen von innen - dadurch, dass ihnen der Nachwuchs ausgeht und die Älteren wegsterben.

__

* Dieser Satz geht auf ein Fangspiel für Kinder zurück, das heute kaum noch jemand kennt. Ziel ist dabei, sich vom "Schwarzen Mann" möglichst lange und weit entfernt zu halten - und sich nicht von ihm fangen (berühren) zu lassen. Näheres siehe WIKIPEDIA

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Online for 6184 days
 
 
Last modified:
13.07.18 14:32
 

Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Juni
Letzte Änderungen
Grundsätzlich wollte ich mich zu
diesem Thema nicht mehr äußern .... Es geht um Kriminalität...
Mr.Yoda, 13.07.18 14:32
Impfgegner da treffen wo es
wehtut Die Wahr­schein­lich­keit eines Impfschadens ist 1 zu 1.000.000 -...
Mr.Yoda, 09.07.18 14:42
"Die Spra­che ist der Schlüs­sel
zum Ler­nen" So lau­tet die Fest­stel­lung nach einer Stu­die der...
Mr.Yoda, 06.07.18 12:32
"Beleidigt" werden .... ....
liebe Kir­chen­ver­tre­ter und Evan­ge­li­kale:   Seid froh noch ein paar wei­tere...
Mr.Yoda, 05.07.18 15:23
Millionenbeträge verschwendet .... Schier uner­sätt­lich
sind die Kir­chen hier­zu­lande wenn es darum geht staat­li­che Mit­tel...
Mr.Yoda, 29.06.18 10:02
Was steckt dahinter, was ist
die wirkliche Absicht? Wir erle­ben der­zeit ein täg­li­ches Getöse aus...
Mr.Yoda, 27.06.18 03:26
Guter Robot - Böser Robot
...? Wohin man schaut: Tech­ni­scher Fort­schritt und Minia­tu­ri­sie­rung. Das ist...
Mr.Yoda, 23.06.18 10:02
Tag der deutschen Einheit. Ach.
Ach was ..!? Der 17. Juni war über viele Jahre...
Mr.Yoda, 20.06.18 18:24
"Fließet aus dem Aug', ihr
Tränen .... .... all mein Hof­fen, all mein Seh­nen, .......
Mr.Yoda, 17.06.18 03:18
Religion ist der Hemmschuh ...!
Ein Teil dessen, was uns von der Politik als "Leitkultur"...
Mr.Yoda, 14.06.18 14:45
lehren | lernen Wer kann
eine Erklärung dafür geben warum folgender Satz "Was will der...
Mr.Yoda, 09.06.18 00:18
Ausnahmsweise .... gebe ich hier
einmal nur einen Hinweis auf einen Artikel den ich andernorts...
Mr.Yoda, 07.06.18 22:03
" .. catch them young
.. " aka "Krabbelgottesdienst" Per Zufall bin ich während einer...
Mr.Yoda, 04.06.18 22:11
Es gibt 'unüberwindliche' Grenzen ....
Es gibt 'unüberwindliche' Grenzen die die These widerlegen "Jeder ist...
Mr.Yoda, 26.05.18 14:39
Ein politisches 'Statement'?  Nein, nein,
nie und nimmer ....   Neu bei RELAtief: → Wenn...
Mr.Yoda, 20.05.18 10:45
Was sehen wir in diesem
Bild ...? Einen Scheuer und zwei Bescheuerte   CC-BY-NC-SA 2.0...
Mr.Yoda, 05.03.18 15:15
Es kommt drauf an was
man draus macht ...! Früher gab es eine Werbung, einen...
Mr.Yoda, 28.01.18 13:33
Fragen stellen .... "Warum?" fragen
kleine Kinder immer, sie wollen die Welt verstehen. Das wird...
Mr.Yoda, 06.01.18 14:03
Eine Gesellschaft ohne Gott ist
nicht nur möglich, sie kann sogar außerordentlich anständig und sympathisch...
Mr.Yoda, 30.12.17 21:47
Wie schon bei Hartz IV
.... .... hat die konservative Seite "vorgedacht" und sich tunlichst...
Mr.Yoda, 01.12.17 16:28
De finibus bonorum et malorum.
Hä ...? oder: Verführt Macht Männer zu sexuellen Übergriffen? In...
Mr.Yoda, 22.11.17 14:00
Wider das "Vergessen" " ..
ein bekannter Politiker, der im Hinterzimmer von einem Waffenlobbyisten eine...
Mr.Yoda, 22.10.17 11:55
Von denen, die über den
Wolken schweben: Nichtsahnend, denkfaul und 'gut bürgerlich' .... " .....
Mr.Yoda, 04.10.17 11:52
Menschenrecht auf Religionsfreiheit für Muslime
Hinweis: Soweit ich erkennen kann handelt es sich bei der...
Mr.Yoda, 18.09.17 23:38
Wer Merkel wählt ....
.... muß sich darauf einrichten auch all die anderen aufgestellten CDU...
Mr.Yoda, 01.09.17 16:24


RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher