giant

Denkfehler: Wir halten uns für Riesen und sind doch nur Zwerge.

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit"
(George Orwell, 1984)



Samstag, 6. Januar 2018
Fragen stellen ....

"Warum?" fragen kleine Kinder immer, sie wollen die Welt verstehen. Das wird ihnen häufig von Erwachsenen 'ausgetrieben', man fertigt sie mit Phrasen ab und allmählich wird so der Entdeckerdrang schon sehr früh im Keime erstickt - weil Kinder lernen:
Fragen stellen ist ungünstig, es macht die Gefragten oft nervös, manchmal unwirsch, und vielfach abweisend.
Da Kinder auch gemocht werden wollen unterlassen sie dann mehr und mehr die für Erwachsene lästige Fragerei ....

Warum verhalten sich Erwachsene so? Sie haben es am eigenen Leibe erfahren:
Es ist besser den Mund zu halten und nicht aufzufallen. Wer zu viele Fragen stellt bringt sein Gegenüber manchmal in Verlegenheit. Öfter, so ist zu vermuten, wissen die Gefragten selbst nicht was sie antworten sollen - und niemand wird gern dabei ertappt etwas nicht zu wissen, sowas macht Viele aggressiv.

Auch Organisationen wie die Kirchen werden nicht gern gefragt, viel lieber "verkünden" sie. Am besten in Situationen, in denen die so "belehrten" nicht in Frage stellen, nicht nachhaken oder gar widersprechen können. Es kommt nicht von ungefähr, wenn stets von der Kanzel herab gepredigt wird, weil es einerseits die Erhabenheit des Verkünders darstellen soll, andererseits für die Zuhörer schwer macht selbst etwa zu fragen.

Die Kirchen haben über viele hunderte Jahre daran gearbeitet Fragen zu unterdrücken. Nach dem etwas flapsig formulierten Motto "Wer viel fragt geht viel irr!" anstatt "Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt bleibt dumm!", was eine viel bessere Betrachtungsweise gewesen wäre.

mgi

Frech ist die Haltung der Kirchen immer dann, wenn sie versuchen aufzuspringen wenn der Karren (im übertragenen Sinne, versteht sich) schon ordentlich Fahrt aufgenommen hat - dann machen sie es wie die Amerikaner und erklären die Errungenschaften und Erkenntnisse seien nur durch ihre wohlwollende und uneingeschränkte Förderung möglich gemacht worden.
Jeder klar denkende Mensch erkennt sofort die Dreistigkeit dieser Lüge, aber wer wagt es schon der Kirche / den Kirchen zu widersprechen?
Langfristig werden die Glaubensbekenntnisse versiegen, werden die Kirchen untergehen. Irgendwann ist der Punkt gekommen an dem es heißt:

Wer einmal lügt dem glaubt man nicht (mehr!),
und wenn er selbst die Wahrheit spricht!

 ・ • ⚫ • ・ 

Bild-Zitat aus "Passen Wissenschaft und Christentum zusammen?"

PS
Wenn Ihnen nächstens ein Kind Fragen stellt:
Antworten Sie geduldig und umfassend ...!

... Comment

Online for 6437 days
 
 
Last modified:
13.03.19 10:28
 

Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu

Suche
Calendar
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar
Letzte Änderungen
Von *Normalzustand* und *Schieflage* Politik
hat sich verändert, anstatt von Inhalten bekommen wir Worthülsen, anstatt...
Mr.Yoda, 13.03.19 10:28
Peinlich oder: Little brown jug,
don't I love thee! "Frue*er"™ bin ich - so wie...
Mr.Yoda, 06.03.19 04:07
Ein später Beweis .... oder:
Wie Schäuble Volk und Volksvertreter belogen hat. Es geht um...
Mr.Yoda, 02.03.19 15:22
19.000 Was es mit dieser
absonderlichen Zahl auf sich hat erfahren Sie dort → https://www.re-actio.com/wordpress/?p=91951
Mr.Yoda, 27.02.19 00:48
Vorne getrommelt .... Vorne getrommelt
- und hinten keine Soldaten! Was es damit auf sich...
Mr.Yoda, 20.02.19 13:11
hashtag #niemehrcdu
Wenn alles weint, nur einer lacht, dann hat's die CDU gemacht. Warn's die...
Mr.Yoda, 16.02.19 02:28
Deniz Y. Dix In einem
jüngst ver­öf­fent­lich­tem Arti­kel beim hpd [Humanistischer Pressedienst] ver­tritt Herr Dix...
Mr.Yoda, 07.02.19 01:33
Der größere Schaden für eine
Gesellschaft entsteht wenn sie sich *entsolidarisiert*, wenn grundlegende Werte nichts...
Mr.Yoda, 02.02.19 02:37
Neue Beiträge auf "wordpress"
➀ - Wenn Szenen aus "Der Pate" plötzlich drohen ganz real...
Mr.Yoda, 28.01.19 00:59
Wie sich die Zeiten ändern
.... WIKTIONARY kennt viele Worte mit "Katarrh":    Autumnalkatarrh  ...
Mr.Yoda, 30.12.18 14:49
"Rechtsfreie Räume" ..?! Warum
hören wir nichts von den (bayerischen) CSU Schreihälsen wie Seehofer, Hasselfeld,...
Mr.Yoda, 13.10.18 02:56
Wir leben in einer DEMOKRATIE.
Echt jetzt ...? Eine Erörterung in vier Teilen Teil ➀...
Mr.Yoda, 19.08.18 10:56
Der Tod ist gewiss, die
Stunde ungewiss .... Ein Blick in die Sta­ti­stik beweist diese...
Mr.Yoda, 21.07.18 10:28
Weltpolitik: Hopp oder Topp ..?!
Wie auch immer man über Trump und Putin denkt: Es...
Mr.Yoda, 17.07.18 15:24
Grundsätzlich wollte ich mich zu
diesem Thema nicht mehr äußern .... Es geht um Kriminalität...
Mr.Yoda, 13.07.18 14:32
Impfgegner da treffen wo es
wehtut Die Wahr­schein­lich­keit eines Impfschadens ist 1 zu 1.000.000 -...
Mr.Yoda, 09.07.18 14:42
"Die Spra­che ist der Schlüs­sel
zum Ler­nen" So lau­tet die Fest­stel­lung nach einer Stu­die der...
Mr.Yoda, 06.07.18 12:32
"Beleidigt" werden .... ....
liebe Kir­chen­ver­tre­ter und Evan­ge­li­kale:   Seid froh noch ein paar wei­tere...
Mr.Yoda, 05.07.18 15:23
Millionenbeträge verschwendet .... Schier uner­sätt­lich
sind die Kir­chen hier­zu­lande wenn es darum geht staat­li­che Mit­tel...
Mr.Yoda, 29.06.18 10:02
Was steckt dahinter, was ist
die wirkliche Absicht? Wir erle­ben der­zeit ein täg­li­ches Getöse aus...
Mr.Yoda, 27.06.18 03:26
Guter Robot - Böser Robot
...? Wohin man schaut: Tech­ni­scher Fort­schritt und Minia­tu­ri­sie­rung. Das ist...
Mr.Yoda, 23.06.18 10:02
Tag der deutschen Einheit. Ach.
Ach was ..!? Der 17. Juni war über viele Jahre...
Mr.Yoda, 20.06.18 18:24
"Fließet aus dem Aug', ihr
Tränen .... .... all mein Hof­fen, all mein Seh­nen, .......
Mr.Yoda, 17.06.18 03:18
Religion ist der Hemmschuh ...!
Ein Teil dessen, was uns von der Politik als "Leitkultur"...
Mr.Yoda, 14.06.18 14:45
lehren | lernen Wer kann
eine Erklärung dafür geben warum folgender Satz "Was will der...
Mr.Yoda, 09.06.18 00:18


RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher