giant

Denkfehler: Wir halten uns für Riesen und sind doch nur Zwerge.

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit"
(George Orwell, 1984)



Freitag, 1. Dezember 2017
Wie schon bei Hartz IV ....

.... hat die konservative Seite "vorgedacht" und sich tunlichst zurück gehalten. Die SPD hingegen wird nun wieder einmal, wie bei Hartz IV, entgegen der Interessen ihrer Stammwählerschaft, zum Erfüllungsgehilfen:

" .. Aktuell ist beispielsweise die Einführung einer Bürgerversicherung ein strittiges Thema. Die SPD wünscht sich, dass auch Beamte, Selbständige und Angestellte mit hohem Einkommen darin einbezogen werden und damit die Private Krankenversicherung ersetzt wird .. "
 

[via Krautreporter-Newsletter mehr dazu beim Deutschlandfunk]

Die eigentlichen Kostentreiber, Krankenhausgesellschaften, die for profit arbeiten, und die Pharmaindustrie, böten sehr viel umfangreichere Regulierungs- und Einsparmöglichkeiten. Die Kosten könnten leicht um Milliarden gesenkt werden ohne dabei die Qualität der Versorgung zu verschlechtern. Dazu müßte allerdings Mut aufgebracht werden - und den hatten unsere bisherigen Gesundheitspolitiker noch nie. Stets sind sie vor der Macht (?) der Pharmalobby zurück geschreckt und haben lieber herum laviert anstatt wirkliche Abhilfe zu schaffen.

Ein glänzendes Beispiel dafür ist die Errichtung einer Zwischenebene in Gestalt des Gesundheitsfond, das als eine Art Verteilstelle die Beiträge an die Kassen weiterleitet. Schon bei dessen Gründung hatte ich den Verdacht, dass dadurch eine Einheitsversicherung ermöglicht werden solle. Durch die jetzt aktuelle SPD-Initiative erhärtet sich diese Annahme.

Eines jedoch steht jetzt schon fest:
Es werden sich die Leistungen für die Versicherten nicht verbessern, im Gegenteil, für die bisher privat Versicherten wird es bei fast gleichen Beiträgen schlechter werden. Die gesetzlich Versicherten werden kaum Veränderungen sehen, es sei denn, sie sind bereit einzelne Risiken zusätzlich zu versichern.

Dennoch wird diese euphemistisch "Bürgerversicherung" genannte Maßnahme kommen - weil dadurch die öffentlichen Arbeitgeber Milliarden einsparen, Milliarden, die sie schon seit Jahren nicht mehr einnehmen. Das ist sehr viel einfacher, als den multinationalen Konzernen auf die Finger zu klopfen und dafür zu sorgen, dass sie all das, was sie in Deutschland verdienen, auch in Deutschland versteuern.

Genug Geld wäre schon länger da.

Die Regierung hat aber weder den Mut noch die Absicht die Machenschaften der tatsächlichen Steuerhinterzieher zu unterbinden. Frau Merkel kann sich die Hände reiben bei so viel tumber Einfalt seitens der SPD:
Die CDU/CSU steht im Hintergrund während die SPD das unliebsame Modell voran treibt. Egal ob in Regierungsbeteiligung oder Duldung einer Minderheitsregierung bleibt der Unmut an der SPD hängen. Sie bekommt die Schelte, Frau Merkel ist der reine Engel ....
 
 

... Comment

Online for 5968 days
 
 
Last modified:
01.12.17 16:28
 

Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
November
Letzte Änderungen
Wie schon bei Hartz IV
.... .... hat die konservative Seite "vorgedacht" und sich tunlichst...
Mr.Yoda, 01.12.17 16:28
De finibus bonorum et malorum.
Hä ...? oder: Verführt Macht Männer zu sexuellen Übergriffen? In...
Mr.Yoda, 22.11.17 14:00
Wider das "Vergessen" " ..
ein bekannter Politiker, der im Hinterzimmer von einem Waffenlobbyisten eine...
Mr.Yoda, 22.10.17 11:55
Von denen, die über den
Wolken schweben: Nichtsahnend, denkfaul und 'gut bürgerlich' .... " .....
Mr.Yoda, 04.10.17 11:52
Menschenrecht auf Religionsfreiheit für Muslime
Hinweis: Soweit ich erkennen kann handelt es sich bei der...
Mr.Yoda, 18.09.17 23:38
Wer Merkel wählt ....
.... muß sich darauf einrichten auch all die anderen aufgestellten CDU...
Mr.Yoda, 01.09.17 16:24
Rassismus: .... humans are driven
by fear and self-hatred .... Aus Gründen .... das Thema...
Mr.Yoda, 24.08.17 23:07
Gesellschaftsvergleich Wir streben in Europa
danach die Gesellschaft insgesamt zu entwickeln. Zum Wohle Aller, damit...
Mr.Yoda, 15.08.17 02:53
"Stoffwechselschlacken" VORBEMERKUNG "Stoffwechselschlacken"³* gibt
es nicht - der Begriff ist ein Kunstwort ohne Wahrheitsgehalt! Wer...
Mr.Yoda, 03.08.17 15:08
Wem nützt BREXIT ...?
Link Die fünftgrößte Wirtschaftsnation, der mindestens zweitwichtigste europäische Bankenplatz, das war...
Mr.Yoda, 27.07.17 10:32
Meinungsmanipulation ohne Absicht ...?  
Alles nur Zufall ..?! Viele Deutsche haben ein verschrobenes Bild...
Mr.Yoda, 17.07.17 09:31
Wo er Recht hat hat
er Recht, der Herr Corbyn Ist Ihnen, liebe Leser, auch...
Mr.Yoda, 02.07.17 03:05
"Root", "Objective" & "Goal" der
U.S.A.-Politik Hinter Cowboy-Romantik versteckt, "Wildem Westen" und einer weltumspannenden Medienindustrie...
Mr.Yoda, 24.06.17 10:52
Ach, Frau Nahles, wenn Sie
doch verstünden was Sie tun ...! Die Reform der betrieblichen...
Mr.Yoda, 25.05.17 03:22
Scheinheiligkeit³ Die amerikanische Position zu
jüngsten den Ereignissen in Syrien ist gekennzeichnet von einer noch...
Mr.Yoda, 12.04.17 21:07
Auf dem Weg in den
Untergang .. In this new, unstable and unpredictable geological era,...
Mr.Yoda, 05.04.17 00:29
Integration Im WDR lief heute
eine Sendung* zum Verhältnis zwischen Türken und Deutschen. Wesentliche Aspekte...
Mr.Yoda, 24.03.17 03:13
Die "Blütezeit" des Netzes ....
(revisited) .... sei vorbei - so läßt uns der Zukunftsforscher...
Mr.Yoda, 28.02.17 21:04
Wieder mal: Zweierlei Maß
.. Sadly, even though there has been this many cases reported...
Mr.Yoda, 25.02.17 22:30
Zu flach für eine Schmierenkomödie
....   Zu flach für eine Schmierenkomödie und völlig ohne...
Mr.Yoda, 20.02.17 11:40
Ich teile diese Bedenken und
gehe davon aus, was gegen den Einzelnen verwendet werden...
mark793, 20.01.17 16:24
Vielen Dank für die intensive
Diskussion .... wobei ich nochmal betonen möchte: Egal in...
Mr.Yoda, 20.01.17 14:15
Zensur, so wie ich den
Begriff verstehe, bezeichnet staatliches oder zumindest hoheitliches Handeln, insofern...
mark793, 20.01.17 13:40
Hier würde ich gerne, auch
weil die Diskussion ein angenehmes Niveau besitzt, doch noch...
libralop, 20.01.17 09:10
Gut, so gesehen bin ich
völlig bei Ihnen, das alles stößt mir auch zunehmend...
mark793, 20.01.17 07:52


RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher