giant

Denkfehler: Wir halten uns für Riesen und sind doch nur Zwerge.

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit"
(George Orwell, 1984)



Montag, 14. März 2016
Verkehrstote

Basiert auf krautreporter Morgenpost | v. 16.02.2016

3. Zahl der Verkehrstoten in Deutschland gestiegen
- Experte: Zu viele Raser

Noch im alten Jahr ist eine Schätzung für die Zahl der Verkehrstoten 2015 in Deutschland veröffentlicht worden:
Rund 3.450 Menschen sollen es gewesen sein (Statistisches Bundesamt)

Im Vergleich zu 2013 und 2014 ist das jeweils ein kleiner Anstieg - insgesamt sehr viel geringer als die 11.300 Toten Anfang der 1990er Jahre. Die Zahl der Unfälle blieb mit 2,3 bis 2,5 Millionen pro Jahr recht konstant. Wir greifen das heute noch einmal auf, weil in einem Interview Fahrlehrer und Buchautor Jörg Holtmann auf Gründe für den Anstieg hinweist.

Seine These:
Die Technik hat die Sicherheit stark verbessert, doch jetzt greift mehr und mehr, dass die Menschen sehr viel rücksichtsloser als früher fahren.
(Spiegel Online)
Auch die Landstraßen sind und bleiben eine besonders große Gefahr. Zwei Drittel aller Verkehrstoten passieren dort. (detektor.fm)

Was all die Berichte über die [letztlich wieder] zunehmende Zahl von Verkehrstoten nicht erwähnen:

  1. Eine ansteigende Zahl von Fahrern produziert proportional mehr Tote;
  2. Der Straßenzustand gerade auf 'Nebenstrassen' sehr viel schlechter als auf den Autobahnen;
  3. Gibt es vielleicht eine Relation Fahrer:Tote die nie zu unterschreiten ist?
Letzteres (Fall 3) hat noch niemand untersucht, bzw. es findet sich dazu keine Information im sonst doch sehr umfangreichen Internet. Ist also eine bestimmte Zahl von Unfällen unvermeidlich? Etwa vergleichbar mit dem "Grundrauschen"* aus der Elektrotechnik?

Übertragen wir das mal auf Autos:
Gibt es eine Mindestfehlerquote in der Kfz-Technik die zu einer Mindestquote von Unfällen führt? Von denen eine Mindestzahl für die Betroffenen tödlich endet?
Das müßte eine Kategorie mit dem Namen "Technisches Grundversagen" sein, die völlig unabhängig vom Zustand & der Fertigkeit des Fahrers immer und überall gültig ist.

Ich bin recht sicher, dass es so etwas gibt. Allerdings hören wir davon nichts, denn welcher Hersteller würde schon zugeben, dass seine Produkte nicht 100% sicher sind? [Was nicht unehrenhaft wäre - weil es nirgendwo im Leben 100% irgendeiner Sache gibt!]


 
Wer sich viel auf Landstraßen bewegt (Fall 2) kennt die Situation:
Trecker fährt ohne anzuhalten auf die Bundesstraße ein - der gleichsinnig fahrende Verkehr macht Vollbremsung. Oder ein langsam fahrender, unsicherer Fahrer kann seinen dritten oder vierten Gang nicht finden und schleicht mit 60 Km/h die Straße entlang - worauf sich forsche, eilige, termingetriebene Fahrer veranlaßt fühlen selbst in unübersichtlicher Straßenführung ein Überholmanöver zu wagen.

Schließlich noch Proportionalität (Fall 1), die sich aus einer einfachen Überlegung ergibt:

10.000 Fahrer = 1 Unfall
100.000 Fahrer = 10 Unfälle
1.000.000 Fahrer = 100 Unfälle
10.000.000 Fahrer = 1.000 Unfälle

Absolut steigt die Zahl der Unfälle, bleibt aber prozentual dabei gleich. Deswegen sind die Angaben ohne die Basis der Feststellungen wissenschaftlich nicht genügend.

" .. dass die Menschen sehr viel rücksichtsloser als früher fahren .. - das ist eine aus meiner persönlichen Sicht unhaltbare These. Ich habe den Führerschein seit nunmehr 50 Jahren. Wenn ich daran denke wie schnell zu Beginn, in den ersten Jahren die ich den Führerschein hatte, gefahren wurde, obwohl weder die Technik der Autos noch der Straßenzustand es hergaben .... nein, der Verkehr fließt heute sehr viel langsamer, es gibt immer weniger extreme Raser, Rücksicht und Besonnenheit haben von Jahr zu Jahr zugenommen.

Wie das so ist mit den "Experten" - fragt man fünf, so bekommt man sechs Antworten ....


  • Zitat WIKIPEDIA:
    "Das Grundrauschen wird durch mehrere Faktoren bedingt. Ein Faktor, der starken Einfluss auf die Stärke dieses Grundrauschens nimmt ist die Art des Gerätes, ob es sich um ein aktives oder ein passives Gerät handelt. Bei passiven Bauteilen wird das Rauschen durch die Brownsche Molekularbewegung verursacht, das Wärmerauschen. Bei aktiven Geräten ist die Ursache in der Stromversorgung zu sehen. Je mehr Leistung ein Gerät erbringen muss, umso größer kann das Grundrauschen sein."

... Comment

Online for 6768 days
 
 
Last modified:
19.02.20 04:34
 

Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu

Suche
Calendar
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
September
Letzte Änderungen
Simply, admirable what you have
done here. It is pleasing to look you express...
stephenernest, 19.02.20 04:34
This is one of the
good articles you can find in the net explaining...
stephenernest, 19.02.20 04:30
I enjoyed reading your articles.
This is truly a great read for me. Idle...
stephenernest, 19.02.20 04:30
Great stories you have here
but I was wondering if you knew of any...
stephenernest, 19.02.20 04:30
A great day and
a very explicit information. Idle miner tycoon download
stephenernest, 19.02.20 04:30
This is one of the
good articles you can find in the net explaining...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Thanks for taking this opportunity
to discuss this, I feel fervently about this and...
stephenernest, 19.02.20 04:24
It's my pleasure to find
this amazing website who provides mostly unseen information about...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Great article, I unfortunately had
some problems printing this artcle out, The print formating...
stephenernest, 19.02.20 04:24
I was very encouraged to
find this site. The reason being that this is...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Good article. I think I
may be a little to late to vote though....
stephenernest, 19.02.20 04:24
That's a very good post,
This post give truly quality information, I'm definitely going...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Thanks for the information on
this. I really enjoy the write up dragon mania...
stephenernest, 19.02.20 04:24
You have done a good
job i really enjoy keep it up. dragon mania...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Sounds interesting enough; maybe
I'll watch out for this. dragon mania legends
stephenernest, 19.02.20 04:24
This is utterly surprising; why
aren't we paying more attention to this thing? Content...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Wow, I love your post
today! This in just the perfect time. Thanks a...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Wow, I love your post
today! This in just the perfect time. Thanks a...
stephenernest, 19.02.20 04:24
This release is really informative
and shows a good example of a nature-friendly project...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Cool. can I share this
post to my blog? I'd appreciate it. Cheers! monster...
stephenernest, 19.02.20 04:24
This is indeed good news!
Finally the folks in the tech industry realized they...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Wow, I actually had to
bookmark a site! this is a first. Keep it...
stephenernest, 19.02.20 04:24
This is only good for
those who are well-versed with the industry because the...
stephenernest, 19.02.20 04:24
Well, resolving such issues
is important because of many reasons castle clash forum
stephenernest, 19.02.20 04:24
You know, when you see
a message that looks like a positive response to...
stephenernest, 19.02.20 04:24


RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher