giant

Denkfehler: Wir halten uns für Riesen und sind doch nur Zwerge.

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit"
(George Orwell, 1984)



Sonntag, 28. Januar 2018
Es kommt drauf an was man draus macht ...!

Früher gab es eine Werbung, einen Slogan, für das Bauen mit Beton, der hieß:
"Beton - es kommt drauf an was man draus macht".

Daran mußte ich denken als ich einen Artikel las der mir kürzlich zugesandt wurde.
Da ging es um Masern.
Also in Wahrheit darum, dass es Leute gibt die behaupten es gäbe sie nicht.
Die Masern-Viren.

Der Mann, der das behauptet hat bot an demjenigen 100.000,00 €uro zu zahlen, der eine wissenschaftliche Publikation nennt, die den Nachweis erbringt, dass es Masern-Viren gibt und wie groß sie sind.

Da fand sich jemand und konnte sogar sechs Publikationen vorweisen.

Der Anbieter (Viren-Verneiner) zahlte aber nicht, woraufhin der Nachweisende ihn verklagte, um ihn zur Zahlung zu zwingen.
In den ersten zwei Instanzen bekam der Nachweisende Recht und daraufhin schickte er dem säumigen Viren-Verneiner den Gerichtsvollzieher und weil immer noch nicht gezahlt wurde sollte der Mann in Erzwingungshaft - kurz bevor das passierte zahlte er schnell und legte gegen das (zweit-)instanzliche Urteil Berufung ein.

" .. Podbielski [vom Gericht bestellter Gutachter] und die Ravensburger Richter waren mithin der Überzeugung, dass Lankas Forderung nach “einer” Publikation erst nachträglich explizit eingebracht wurde und zudem ohne Bedeutung für den Streitgegenstand ist .. "

In diesem dritten Prozeß bekam er nun Recht. Weil er nur eine Publikation gefordert hatte und stattdessen sechs bekommen hatte fand das Gericht das sei ein Formfehler und deswegen mußte der Nachweisende nun das Geld zurück zahlen und die Kosten des Verfahrens tragen.

So weit so schlecht, denn ein normal denkender Laie würde doch vermuten: Sechs Nachweise sind besser als ein Nachweis, daher hat der Viren-Leugner zu zahlen.

Allein, es ist damit noch nicht getan.
Der Viren-Leugner schreibt nun an seine verblendeten Anhänger:
Der Prozeß wurde gewonnen, damit ist festgestellt es gibt keine Masern-Viren!
Kein Wort davon, dass es sechs (mindestens, aber in Wirklichkeit viel mehr) Beweise für die Existenz der Viren gab, kein Wort darüber, dass der Prozeß aus formalen Gründen gewonnen wurde und das Gericht in der Sache nicht erneut entschieden hat.

Das Fazit:
Die meist medizinisch wenig informierten Anhänger schwören nun es gäbe keine Masern-Viren und daher sei die Masern-Impfung nutzlos und zu verweigern.

So arbeiten viele der Scharlatane, die dann auf das Mitleid der Anhänger hoffen und diese um eine kleine Spende bitten. Die soll die erheblichen Kosten mindern die der Masern-Leugner hatte um all die Kinder seiner Anhänger vor einer schädlichen Impfung zu schützen.

Ein weiters interessantes Modell um Ahnungslosen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Das scheint die Hauptmasche derer zu sein, die die "Neue Germanische Medizin" unter die Menschen bringen .... ist doch klar, was "neu" ist kostet halt ein bisserl mehr.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Online for 6253 days
 
 
Last modified:
21.09.18 00:30
 

Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
DezemberMärz
Letzte Änderungen
Freitagstexter [21.09.2018]
Der "Freitagstexter" lädt zum Mitmachen ein. Hauptgewinn ist ein goldener Pokal. Alles zu:...
Mr.Yoda, 21.09.18 00:30
Hallo & guten Tag ....
Mr.Yoda, 31.08.18 23:19
Wir leben in einer DEMOKRATIE.
Echt jetzt ...? Eine Erörterung in vier Teilen Teil ➀...
Mr.Yoda, 19.08.18 10:56
Der Tod ist gewiss, die
Stunde ungewiss .... Ein Blick in die Sta­ti­stik beweist diese...
Mr.Yoda, 21.07.18 10:28
Weltpolitik: Hopp oder Topp ..?!
Wie auch immer man über Trump und Putin denkt: Es...
Mr.Yoda, 17.07.18 15:24
Grundsätzlich wollte ich mich zu
diesem Thema nicht mehr äußern .... Es geht um Kriminalität...
Mr.Yoda, 13.07.18 14:32
Impfgegner da treffen wo es
wehtut Die Wahr­schein­lich­keit eines Impfschadens ist 1 zu 1.000.000 -...
Mr.Yoda, 09.07.18 14:42
"Die Spra­che ist der Schlüs­sel
zum Ler­nen" So lau­tet die Fest­stel­lung nach einer Stu­die der...
Mr.Yoda, 06.07.18 12:32
"Beleidigt" werden .... ....
liebe Kir­chen­ver­tre­ter und Evan­ge­li­kale:   Seid froh noch ein paar wei­tere...
Mr.Yoda, 05.07.18 15:23
Millionenbeträge verschwendet .... Schier uner­sätt­lich
sind die Kir­chen hier­zu­lande wenn es darum geht staat­li­che Mit­tel...
Mr.Yoda, 29.06.18 10:02
Was steckt dahinter, was ist
die wirkliche Absicht? Wir erle­ben der­zeit ein täg­li­ches Getöse aus...
Mr.Yoda, 27.06.18 03:26
Guter Robot - Böser Robot
...? Wohin man schaut: Tech­ni­scher Fort­schritt und Minia­tu­ri­sie­rung. Das ist...
Mr.Yoda, 23.06.18 10:02
Tag der deutschen Einheit. Ach.
Ach was ..!? Der 17. Juni war über viele Jahre...
Mr.Yoda, 20.06.18 18:24
"Fließet aus dem Aug', ihr
Tränen .... .... all mein Hof­fen, all mein Seh­nen, .......
Mr.Yoda, 17.06.18 03:18
Religion ist der Hemmschuh ...!
Ein Teil dessen, was uns von der Politik als "Leitkultur"...
Mr.Yoda, 14.06.18 14:45
lehren | lernen Wer kann
eine Erklärung dafür geben warum folgender Satz "Was will der...
Mr.Yoda, 09.06.18 00:18
Ausnahmsweise .... gebe ich hier
einmal nur einen Hinweis auf einen Artikel den ich andernorts...
Mr.Yoda, 07.06.18 22:03
" .. catch them young
.. " aka "Krabbelgottesdienst" Per Zufall bin ich während einer...
Mr.Yoda, 04.06.18 22:11
Es gibt 'unüberwindliche' Grenzen ....
Es gibt 'unüberwindliche' Grenzen die die These widerlegen "Jeder ist...
Mr.Yoda, 26.05.18 14:39
Ein politisches 'Statement'?  Nein, nein,
nie und nimmer ....   Neu bei RELAtief: → Wenn...
Mr.Yoda, 20.05.18 10:45
Was sehen wir in diesem
Bild ...? Einen Scheuer und zwei Bescheuerte   CC-BY-NC-SA 2.0...
Mr.Yoda, 05.03.18 15:15
Es kommt drauf an was
man draus macht ...! Früher gab es eine Werbung, einen...
Mr.Yoda, 28.01.18 13:33
Fragen stellen .... "Warum?" fragen
kleine Kinder immer, sie wollen die Welt verstehen. Das wird...
Mr.Yoda, 06.01.18 14:03
Eine Gesellschaft ohne Gott ist
nicht nur möglich, sie kann sogar außerordentlich anständig und sympathisch...
Mr.Yoda, 30.12.17 21:47
Wie schon bei Hartz IV
.... .... hat die konservative Seite "vorgedacht" und sich tunlichst...
Mr.Yoda, 01.12.17 16:28


RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher